Tag des Croissant in USA.

Spontan denken wir bei Croissant sofort an Frankreich und Paris. Wie sehen uns im Straßencafe mit Blick auf den Eifelturm, das lecker-buttrige Hörnchen essen und den Tag genießen - wie Gott in Frankreich eben!
Die Legende aber sagt, daß nicht die Franzosen, sondern die Österreicher es erfunden haben sollen.
Als die Türken Wien belagerten, versuchten sie durch Tunnelgraben in die Stadt einzudringen. Die Bäcker, die Ihre Lager unter der Erde hatten, hörten diesen Lärm und konnten die Wiener Soldaten warnen. Als Dank für diese Hilfe erhielten die Bäcker Auszeichnungen. Die Bäcker sollen daraufhin ein Brot in Halbmondform gebacken haben.
Andere Quellen vermuten den Ursprung in einem traditionellen Klostergebäck, das ca. 1000 Jahre nach Christus als Ostergebäck in Form eines Ziegenhorns gebacken wurde.
Übrigens: Das Wort Croissant kommt immerhin aus dem französischen und heißt " zunehmend" (e) Mondsichel. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Argan-Öl pur Argan-Öl pur
Inhalt 100 ml
19,95 € *
Algenkosmetik, Soin detoxifiant nuit, Nachtcreme Detox-Effekt Algen-Nachtcreme Detox, Bio
Inhalt 50 ml (57,90 € * / 100 ml)
28,95 € *