Heute ist der Tag des Meeres!

Der World Oceans Day (in deutsch “Welttag der Meere” oder “Tag des Meers”) wird seit  2009 am 8. Juni begangen. Seinen Urspung hat dieser Gedenktag 1992 in Rio de Janeiro bei der Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung.
Das Motto 2020: “Together We Can Protect Our Home”. Einer der vielen UN-Welttage, aber inzwischen weltweit mit vielen verschiedenen Akteuren.

Gesunde Weltmeere sind für die globale Gesundheit von entscheidender Bedeutung. Unsere Ozeane sind die Lungen unseres Planeten - sie setzen den größten Teil des Sauerstoffs frei, bieten uns Fische zum Essen, ein stabiles Klima, eine natürliche Wasserquelle, Rohstoffe für wertvolle Kosmetik und eine Fülle von Medikamenten.
Jedes Jahr gelangen rund 8 Millionen Tonnen Kunststoff in unsere Ozeane - sie zerfallen nach und nach in Mikrokunststoffpartikel und finden schließlich ihren Weg in die Nahrungskette. Wir verschmutzen die Ozeane, zerstören natürliche Meereslebensräume und verursachen unzählige Schäden an unserer eigenen Gesundheit.

Hier die wichtigsten Kunststoffe, die wir aus unserem Alltag verbannen sollten:

Polyvinylchlorid (PVC): Enthält di-2- Ethylhexylphthalat (DEHP), einen endokrinen Störfaktor und möglicherweise krebserregend;

Polystyrol (PS): Es kann Styrol, einen weiteren hormonellen un wahrscheinlich krebserregenden Stoff, in die Nahrung eindringen lassen;

Polycarbonat: enthält BPA.

Unsere Abhängigkeit und auch Gewöhnung an Plastik ist riesig und es braucht Zeit, passende Alternativen zu entwickeln.

Was wir als Firma für die Umwelt und zur Kunststoffvermeidung tun:
- wir beginnen eine neue Kosmetiklinie, die auch Glasdosen verwendet
- die Meeres-Naturkosmetik Firma Passion Marine in Frankreich setzt sich sehr für saubere Meere ein
- in Kürze erhalten wir wunderbare Cellulite-Massageroller aus Holz statt Plastik
- wir führen im Sortiment für gewerbliche Kunden Bio-Plastikfolien und Bio-Tragetüten
- wir verwenden kaum Umverpackungen für Produkte
- Pappkartons werden häufig 2-3 x verwendet und Papier-Füllmaterial wird ebenfalls doppelt genutzt
- wir nehmen nur noch ökogisch vertretbare und möglichst nachhaltige Produkte ins Sortiment auf
- in Kürze erhalten Sie bei uns Körper- und Haarseifen, komplett ohne Plastik

Im täglichen Leben kann jeder etwas tun um Plastik zu vermeiden:
- Getränke in Glas- statt Plastikflaschen kaufen
- Eigene Stofftaschen oder Korb zum einkaufen verwenden
- Müll konsequent trennen
- Rad oder öffentliche Verkehrsmittel statt Auto verwenden
- wenn Auto, dann elektrisch, auf keinen Fall ein SUV
- Produkte ohne Umverpackung kaufen

Diese sind nur wenige Punke, es gibt noch seeehr viel zu tun!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Creme AntiAge marine, BIO-zertifiziert, Algen-Antiaging-Creme Creme AntiAge marine, BIO-zertifiziert
Inhalt 50 ml (56,44 € * / 100 ml)
28,22 € *
Lait-Corporel, Algen-Bodylotion Citrus Lait corporel, Algen-Bodylotion Citrus, Bio
Inhalt 250 ml (7,39 € * / 100 ml)
18,47 € *
Concentre de Jeunesse, Algenserum Concentre de Jeunesse, Algenserum,Bio
Inhalt 30 ml (106,90 € * / 100 ml)
32,07 € *
AntiAging-Modelage mit Spirulina-Algen AntiAging-Modelage mit Spirulina-Algen
Inhalt 100 gr
ab 17,50 € *
Meeresschlick-Packung, Algrnschlamm Meeresschlick-Packung
Inhalt 400 gr (4,62 € * / 100 gr)
ab 18,47 € *